Besichtigungen in Berlin

Der Potsdamer Platz ist ein perfekter Ausgangspunkt zum Entdecken der vielen wunderbaren Sehenswürdigkeiten und der beeindruckenden Geschichte Berlins.

Reichstag

Im Reichstag mit seiner beeindruckenden Glaskuppel befindet sich der Deutsche Bundestag. Das Gebäude gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt. Die Geschichte dieses Gebäudes erzählt von der turbulenten Geschichte des deutschen Volkes seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Es wurde nach der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahre 1990 umfangreich restauriert.

  • Bedeutende historische Stätte Deutschlands
  • Glaskuppel und Dachterrasse
  • Geöffnet bis Mitternacht
  • Ausstellungen, Gespräche und tägliche Führungen
  • Vor dem Besuch der Kuppel ist eine Online-Registrierung erforderlich

Webseite besuchen

Martin-Gropius-Bau

Der Martin-Gropius-Bau ist das bedeutendste Ausstellungshaus Berlins. Das beeindruckende Museum wurde im Jahre 1881 nach den Plänen von Martin Gropius und Heino Schmieden erbaut. Ursprünglich war es als Kunstgewerbemuseum vorgesehen. Heute werden Ausstellungen aus den Bereichen Kunst, Archäologie, Fotografie und Kulturgeschichte gezeigt, die jedes Jahr mehr als 500'000 Besucher in das Museum führen.

  • Internationale Ausstellungen für Kunst und Kulturgeschichte
  • Buchladen, Café und Kunstkino
  • In der Nähe des Hotels
  • 15 bis 20 Ausstellungen jedes Jahr

Webseite besuchen